ORGANISATIONSBERATUNG

Orga­ni­sa­ti­ons­be­ra­tung bedeu­tet für uns, gemein­sam mit dem Kun­den sei­ne Orga­ni­sa­ti­on und Pro­zes­se zu ver­ste­hen, Opti­mie­rungs­po­ten­tia­le zu fin­den und ihn bei sei­nem Vor­ha­ben zu beglei­ten. Wir ver­fol­gen dabei einen ganz­heit­li­chen Ansatz und nut­zen fach­li­che Metho­den zur Wis­sens­ver­mitt­lung. Gleich­zei­tig brin­gen wir unse­re prak­ti­schen Erfah­run­gen aus ver­schie­dens­ten Pro­jek­ten mit ein, um die Orga­ni­sa­ti­on unse­rer Kun­den effi­zi­en­ter und zukunfts­fä­hi­ger aufzustellen.

Wir unterstützen unsere Kunden bei

    der stra­te­gi­schen Ausrichtung

orga­ni­sa­tio­na­len Veränderungen

   der Model­lie­rung und Neu­ge­stal­tung von Prozessen

kom­ple­xen Projekten

Digi­ta­li­sie­rungs­vor­ha­ben

Metho­den- und Wissensvermittlung

Unsere Leistungen umfassen u.a.

Stra­te­gie­be­ra­tung

Orga­ni­sa­ti­ons­un­ter­su­chun­gen

Pro­zess­be­ra­tung ein­schließ­lich Changemanagement

agi­les und klas­si­sches Projektmanagement

orga­ni­sa­to­ri­sche Beglei­tung bei der Ein­füh­rung von Softwarelösungen

Anfor­de­rungs­ma­nage­ment

Test­ma­nage­ment

Risi­ko­ma­nage­ment

Pro­vi­der­ma­nage­ment

Work­shops, Inter­views, Coaching

Wirt­schaft­lich­keits­ana­ly­sen

Zunächst for­mu­lie­ren wir gemein­sam mit den Exper­ten in Ihrem Unter­neh­men eine Vor­stel­lung der Ziel­set­zung. Wir erar­bei­ten uns unter Ein­be­zie­hung der Mit­ar­bei­ten­den ein gemein­sa­mes Ver­ständ­nis Ihrer Orga­ni­sa­ti­on und Geschäfts­pro­zes­se, um die­se sys­te­ma­tisch anpas­sen und ver­bes­sern zu kön­nen. In der Ana­ly­se unter­su­chen wir Ihre Pro­zes­se in Bezug auf Tech­nik, Orga­ni­sa­ti­on und Fach­lich­keit. Dabei betrach­ten wir Ihr Unter­neh­men ganz­heit­lich und berück­sich­ti­gen die Indi­vi­dua­li­tät Ihres Unter­neh­mens und regio­na­le Unter­schie­de. Auf die­ser Basis erar­bei­ten wir ein Kon­zept, benen­nen Poten­tia­le, beschrei­ben Mög­lich­kei­ten und ent­wi­ckeln Lösun­gen. Wir gestal­ten die Umset­zung der Maß­nah­men und beglei­ten den Trans­fer in die Praxis.

Um eine nach­hal­ti­ge Ver­än­de­rung zu sichern, ste­hen wir im wei­te­ren Ver­lauf für die Eva­lua­ti­on der Maß­nah­men zur Ver­fü­gung. Im Sin­ne der Qua­li­täts­si­che­rung ste­hen wir im regel­mä­ßi­gen Aus­tausch mit allen Prozesspartnern.

Gemeinsames Verständnis

Wir erar­bei­ten mit allen Sta­ke­hol­dern Ihrer Orga­ni­sa­ti­on ein gemein­sa­mes Ver­ständ­nis und beant­wor­ten fol­gen­de Fragestellungen:

  • Was ist unser gemein­sa­mes Ziel?
  • Wer ist beteiligt?
  • Wie gehen wir vor?

 

 

 

Analyse

Wir ana­ly­sie­ren mit Ihnen den Ist-Zustand der Orga­ni­sa­ti­on mit fol­gen­den Techniken:

  • Inter­views und stan­dar­di­sier­te Befragungstechniken
  • Mode­ra­ti­on und Durch­füh­rung von Work­shops (digital/vor Ort/hybrid)
  • Pla­nungs- und Krea­ti­vi­täts­tech­ni­ken (Brain­stor­ming, Brain­wri­ting etc.)
  • Auf­nah­me von Geschäfts­pro­zes­sen via BPMN
  • Aus­wer­tung in Berichts­form und Zwi­schen­prä­sen­ta­ti­on der Analyseergebnisse

Konzeption

Wir erar­bei­ten mit Ihnen eine Soll-Konzeption:

  • Nut­zung von Tools zur Model­lie­rung und Neu­ord­nung von Geschäftsprozessen
  • Visua­li­sie­rung und Doku­men­ta­ti­on der Soll-Konzeption
  • Ablei­tung von Handlungsempfehlungen
  • Erar­bei­tung eines prä­zi­sen Aktionsplans

 

 

Umsetzung

Wir set­zen gemein­sam mit Ihnen die Kon­zep­ti­on suk­zes­si­ve um:

  • Fest­le­gung von qua­li­täts­ge­si­cher­ten Erfolgskriterien
  • Nut­zung von Unter­stüt­zungs­tools zur Umsetzung
  • Beglei­tung wäh­rend des gesam­ten Umsetzungsprozesses

Evaluation & Anpassung

Wir eva­lu­ie­ren und prü­fen die umge­setz­ten Inhalte:

  • Über­prü­fung und Qua­li­täts­si­che­rung der fest­ge­leg­ten Erfolgskriterien
  • Über­ar­bei­tung der Geschäftsprozesse
  • Ablei­tung von wei­te­ren Handlungsempfehlungen

PROZESSBERATUNG

Wir den­ken nicht nur in ein­zel­nen Pro­zes­sen, son­dern betrach­ten ein Unter­neh­men ganz­heit­lich. Wir bezie­hen dabei die Orga­ni­sa­ti­on, die Füh­rung, die Mit­ar­bei­ten­den, Tech­no­lo­gien und Sys­te­me mit in den Ver­än­de­rungs­pro­zess ein, um effi­zi­en­te und effek­ti­ve Abläu­fe zu modellieren.

Wir denken ganzheitlich und übergreifend.

Dabei berück­sich­ti­gen wir die stra­te­gi­sche Aus­rich­tung, rele­van­te Schnitt­stel­len inner­halb der Orga­ni­sa­ti­on, die IT sowie inter­ne und exter­ne Sta­ke­hol­der. Gemein­sam mit den Exper­ten Ihrer Orga­ni­sa­ti­on erar­bei­ten wir Geschäfts­pro­zes­se, die sowohl aus fach­li­chen als auch aus orga­ni­sa­to­ri­schen und tech­ni­schen Gesichts­punk­ten hin­ter­fragt und ange­passt wer­den kön­nen. Wir legen ins­be­son­de­re Wert auf eine offe­ne, inte­gra­ti­ve Kom­mu­ni­ka­ti­on mit­ein­an­der und schaf­fen eine abtei­lungs­über­grei­fen­de Trans­pa­renz über alle Geschäfts­pro­zes­se hinweg.

Unsere Leistungen umfassen:

  • Pro­zess­ana­ly­sen
  • Schnitt­stel­len­ana­ly­sen
  • Model­lie­rung und Opti­mie­rung von Geschäftsprozessen
  • Imple­men­tie­rung Pro­zess­ma­nage­ment in die Orga­ni­sa­ti­on ein­schließ­lich Changemanagement
  • Neu­ge­stal­tung von Pro­zes­sen nach Sys­tem­um­stel­lun­gen (Reor­ga­ni­sa­ti­on)
  • Unter­stüt­zung bei tech­ni­schen Roll-Outs
  • IT-Unter­stüt­zung von Pro­zes­sen: Model­lie­rung, Wirt­schaft­lich­keits­be­trach­tung, Anfor­de­rungs­ma­nage­ment, Konzeption
  • Pro­zess­au­to­ma­ti­sie­run­gen

Gründe für eine Prozessberatung durch SYSTHEMIS Consulting

Wir ...

  • ken­nen die Bran­che durch lang­jäh­ri­ge prak­ti­sche Erfah­run­gen unse­rer Berater
  • ken­nen das Sys­tem und den Markt
  • arbei­ten nicht in der Theo­rie, son­dern mit den Mit­ar­bei­tern und der Organisation
  • berück­sich­ti­gen die Kun­den­be­dürf­nis­se, Rah­men­be­din­gun­gen, das Umfeld, die Region
  • iden­ti­fi­zie­ren Chan­cen, Risi­ken und geben Handlungsempfehlungen
  • zei­gen Stär­ken und Schwä­chen auf
  • haben eine star­ke Grup­pe mit tech­nisch, fach­lich und orga­ni­sa­to­risch geschul­ten Experten
  • arbei­ten trans­pa­rent und pfle­gen eine ite­ra­tiv-inkre­men­tel­le Vorgehensweise
  • bewer­ten und hin­ter­fra­gen regelmäßig

Unsere Vorgehensweise und Zielsetzung

Wir ver­fol­gen einen kun­den­in­di­vi­du­el­len Ansatz und rich­ten unse­re Pro­zess­be­ra­tung auf Ihre unter­neh­mens­spe­zi­fi­schen Bedürf­nis­se aus. Dabei ver­wen­den wir punk­tu­ell auch stan­dar­di­sier­te und in der Pra­xis bewähr­te Metho­den­werk­zeu­ge und pas­sen die­se den Rah­men­be­din­gun­gen vor Ort ent­spre­chend an. Unse­re Kun­den pro­fi­tie­ren zusätz­lich von der syn­er­ge­ti­schen Wir­kung der Prof. Thome Grup­pe, die seit vie­len Jah­ren in ver­schie­dens­ten Bran­chen Geschäfts­pro­zess­mo­del­lie­rung erfolg­reich anwen­det. Außer­dem pfle­gen wir bran­chen­spe­zi­fi­sche Koope­ra­tio­nen, um Ihnen ein maß­ge­schnei­der­tes Bera­tungs­an­ge­bot zu unter­brei­ten. Uns ist es wich­tig, die rich­ti­gen Exper­ten mit dem für Ihre Pro­blem­stel­lung erfor­der­li­chen Know-how zusam­men­zu­brin­gen. Dazu ver­ei­nen wir in unse­rem Bera­tungs­port­fo­lio pro­fes­sio­nell geschul­te Fach­leu­te aus unter­schied­lichs­ten Fach­dis­zi­pli­nen, die sich durch jah­re­lan­ge prak­ti­sche Erfah­rungs­wer­te effek­tiv in Ihre bestehen­den Geschäfts­pro­zes­se ein­ar­bei­ten, die­se ver­ste­hen und Opti­mie­rungs­po­ten­tia­le erken­nen. Wir legen bei der Ver­än­de­rung Ihrer Geschäfts­pro­zes­se beson­de­ren Wert auf einen ite­ra­tiv-inkre­men­tel­len Umset­zungs­pro­zess. Die­ser wird von uns eng­ma­schig beglei­tet und erlaubt uns auch wäh­rend der Umset­zung durch regel­mä­ßi­ge Eva­lua­ti­ons­zy­klen unse­re Aus­rich­tung zu überprüfen.

Unse­re Ziel­set­zung ist es, Ihre Geschäfts­pro­zes­se ent­lang der Wert­schöp­fungs­ket­te nach­hal­tig zu ver­schlan­ken. Dies errei­chen wir durch eine Stei­ge­rung der Effi­zi­enz und Effek­ti­vi­tät unter­neh­mens­in­ter­ner Pro­zess­schrit­te. Aus unse­rer Sicht sind fol­gen­de Erfolgs­fak­to­ren ent­schei­dend für gutes Prozessmanagement:

  • Ver­rin­ge­rung der Pro­zess­durch­lauf­zei­ten (Zeit pro Tätigkeit)
  • Opti­mie­rung tech­ni­scher, fach­li­cher und orga­ni­sa­to­ri­scher Schnittstellen
  • Auto­ma­ti­sie­rung und Digi­ta­li­sie­rung ein­fa­cher Tätigkeiten
  • Imple­men­tie­rung von pro­zess­be­zo­ge­nen Qualitätsstandards
  • Har­mo­ni­sie­rung abtei­lungs­über­grei­fen­der Tätigkeiten

ROBOTIC PROCESS AUTOMATION (RPA)

Die Fortschreitende Digitalisierung fordert ein Umdenken

Unter Robotic Process Automation versteht man den Einsatz einer codierten Software, die menschliche Arbeitsschritte imitiert und manuelle Geschäftsprozesse automatisiert. Der virtuelle Mitarbeiter arbeitet außergewöhnlich schnell und routiniert und maximiert die Effizienz und Arbeitsleistung.

Profitieren Sie von unseren vereinten Kernkompetenzen

Ab sofort bün­deln wir als SYSTHE­MIS Con­sul­ting und Rhen­us Robo­tics unse­re Kom­pe­ten­zen und möch­ten Sie dabei unter­stüt­zen, Ihre Pro­zes­se auf allen Ebe­nen zu ver­bes­sern. Gemein­sam mit Ihnen erhe­ben und ana­ly­sie­ren wir die Poten­zia­le Ihres Unter­neh­mens und zei­gen Ihnen Wege auf, Ihre Pro­zes­se zu opti­mie­ren und zu automatisieren.

Wir geben nicht nur ganz­heit­li­che Emp­feh­lun­gen, son­dern sor­gen auch dafür, dass den Wor­ten Taten fol­gen und brin­gen Ihr Unter­neh­men damit auf die Erfolgs­spur. Stei­gen Sie auf den Zug der Digi­ta­li­sie­rung auf und machen Sie Ihr Unter­neh­men bereit für die Zukunft!

SYSTHE­MIS Con­sul­ting bie­tet neben IT-Bera­tung auch Orga­ni­sa­ti­ons­be­ra­tung sowie Unter­stüt­zung durch Exper­ten­wis­sen und Metho­den­kom­pe­tenz in der Pro­jekt­ar­beit an. Somit wird den Kun­den eine ganz­heit­li­che Unter­stüt­zung im Zuge des digi­ta­len Wan­dels ermöglicht.

Als Teil der Rhen­us Office Sys­tems unter­stützt das Rhen­us Robo­tics Team Unter­neh­men dabei, manu­el­le Tätig­kei­ten zu redu­zie­ren, Mit­ar­bei­ter zu ent­las­ten und die Effi­zi­enz zu maxi­mie­ren, indem repe­ti­ti­ve und zeit­rau­ben­de Geschäfts­pro­zes­se mit­tels Robo­tic Pro­cess Auto­ma­ti­on auto­ma­ti­siert werden.

Unsere Partnerschaft und langjährige Expertise in digitalen und analogen Prozessen zum einen, sowie hohe Consultingkompetenz zum anderen machen uns zu optimalen Beratern, die Ihren Entwicklungsprozess von der Beratung über die Analyse bis hin zur technischen Umsetzung und dem Rollout begleiten.

BERA­TUNG durch SYSTHE­MIS Consulting

Der Mensch und die Orga­ni­sa­ti­on ste­hen bei uns im Mit­tel­punkt. Im Rah­men eines indi­vi­du­el­len Work­shops erar­bei­ten wir mög­li­che Poten­zia­le zur Pro­zess­op­ti­mie­rung. Sowohl orga­ni­sa­to­ri­sche Anpas­sun­gen als auch Auto­ma­ti­sie­rungs­po­ten­zia­le wer­den abge­lei­tet. Idea­ler­wei­se ent­steht eine Lon­g­list an mög­li­chen Pro­zes­sen im Sin­ne der Automatisierung.

EVA­LUA­TI­ON durch SYSTHE­MIS Con­sul­ting & Rhen­us Robotics

Gemein­sam mit Ihnen prü­fen wir den Erfolg der umge­setz­ten Maß­nah­men anhand der indi­vi­du­el­len Wahr­neh­mung, aber auch der im Vor­feld fest­ge­leg­ten Erfolgs­kenn­zah­len. Sinn­vol­le Anpas­sun­gen wer­den gemein­sam vor­ge­nom­men. Der Schritt kann Ihr Start­schuss für wei­te­re Pro­zes­se sein!

ANA­LY­SE durch SYSTHE­MIS Con­sul­ting & Rhen­us Robotics

Nach der Bera­tung und der in die­sem Zuge erstell­ten Poten­ti­al­ana­ly­se für das Unter­neh­men klä­ren wir mit Ihnen gemein­sam die kon­kre­te Ziel­set­zung und stei­gen in die Pro­zess­ana­ly­se ein. Wir neh­men die vor­her abge­stimm­ten Pro­zes­se im Detail auf, machen uns ein sta­tis­ti­sches Bild, füh­ren Gesprä­che und legen indi­vi­du­el­le Erfolgs­kenn­zah­len fest.

TECH­NI­SCHE UMSET­ZUNG durch Rhen­us Robotics

Wir gehen über Hand­lungs­emp­feh­lun­gen hin­aus und unter­stüt­zen Sie auch bei der Umset­zung von Pro­zess­au­to­ma­ti­sie­run­gen mit­tels Robo­tic Pro­cess Auto­ma­ti­on. Wur­de ein geeig­ne­ter Arbeits­ab­lauf iden­ti­fi­ziert und doku­men­tiert, ent­wi­ckeln wir dar­auf­hin die indi­vi­du­el­len Soft­ware-Robo­ter und set­zen die­se in Betrieb. Anschlie­ßend führt der Robo­ter die Auf­ga­ben eigen­stän­dig aus!